Gemeinsam auf dem Herzensweg

Momo und Ronja teilen vieles: Beide leben in tiefer Verbundenheit mit der Natur, haben einen ausgeprägten Sinn für den Weg, der sich richtig anfühlt und wertvolle Begleiter*innen an ihrer Seite. Ihre Geschichten inspirieren unsere Arbeit.

Wir, das sind Kim Jana Degen und Jeannine Brutschin. Seit 2016 sind wir mit unserem Sozialunternehmen momo&ronja gemeinsam unterwegs. Es macht uns beiden grosse Freude, zu arbeiten wie wir es tun: Uns gegenseitig unterstützen, im Dialog unsere Ideen und Projekte weiterentwickeln, einander Raum geben für individuelle Entfaltung – in Verbindung sein – mit sich selbst, miteinander und den grösseren Kräften um uns herum.

Sehnst du dich nach innerer Führung? Möchtest du das, was dich ausmacht, mit der Welt teilen? Kraftvoll mit anderen zusammenwirken?

Hier kannst du in unseren vielseitigen Angeboten stöbern, nach Lust und Laune auf Entdeckungsreise gehen!

«momo&ronja arbeiten mit Empathie, emotionalem Tiefgang und Konsequenz. Ihre Arbeit schafft Klarheit für die Weiterentwicklung meiner Ideen, individuell und im Austausch.

momo&ronja begleiten mein Projekt «From Soil to Bar and Beyond» von Anfang an. Mit ihrer Unterstützung gelange ich zu Erkenntnissen über meine Persönlichkeit, die direkten Bezug auf die Ausrichtung meines Projekts nehmen. Unvoreingenommen und ehrlich, werden mit ihrer Moderation die Prinzipien sichtbar, nach denen ich meine Ideen mit Freude erfolgreich umsetze. – Herzlichen Dank dafür, momo&ronja!»

Tabea R. Weber-Fritsch, Juristin und Kakaobäuerin

Unsere Stärken

🍃 Spüren, was es braucht, um der Stimme des Herzens zu folgen.

🍃 Schnittstelle von Herzensanliegen und persönlicher Entwicklung.

🍃 Alles was mit Co- zu tun hat: Co-Kreation, Co-Moderation, Co-Leadership.