Aufstellungen für den Wandel

fireweed

 

Als Pionierin stellt momo&ronja die systemische Aufstellungsarbeit in den Dienst des Wandels hin zu mehr Lebensdienlichkeit.

 

 

Damit leisten wir einen Beitrag, um auf kollektiver Ebene leichter von einem Problem- in ein Lösungsmuster zu gelangen. Dies kann mithelfen, fruchtbaren Boden für weiteres Engagement zu schaffen.

momo&ronja bietet regelmässig Aufstellungen für den Wandel im Workshop-Format an. In einer Gruppe von Interessierten arbeiten wir an gesellschaftlich relevanten Themen und reflektieren die Erfahrungen gemeinsam. Die Teilnehmenden profitieren vom inspirierenden Austausch und einer Fülle an Erkenntnissen.

Wichtige Informationen zur Durchführung

Kosten: CHF 100 bis 200.- nach Selbsteinschätzung der finanziellen Verhältnisse
Daten: Finden sich unter aktuelle Veranstaltungen oder in unserem Newsletter.
Erfahrungsberichte: In unserem Blog geben wir umfassende Einblicke in dieses Format, Teilnehmer*innen erzählen in Kurzvideos, was sie mitnehmen: Christine Preis, Lehrerin und Laientheologin sowie Nils Solanki, Service Designer

Persönliche Aufstellungen