Gemeinsam entscheiden

Die soziokratische Gesprächsleitung, auch als Konsent-Moderation bekannt, basiert auf gleichwertiger Beteiligung an Entscheidungen. Sie ist ein konkretes Instrument für eine effiziente und effektive Sitzungsgestaltung. Vertrauensvolle(re) Zusammenarbeit und das Einbinden unterschiedlicher Standpunkte in die Lösungen sind Folgen davon. Die klare Gesprächsstruktur bringt enorm viele Vorteile mit sich und macht Sitzungen angenehmer und produktiver.

Soziokratie erleben: Konsent-Moderation

Ausprobieren! Mein Angebot: Ich moderiere euer Team-Meeting online oder offline. Auf Wunsch mache ich eine kleine Einführung in die Soziokratie, um die Gesprächskultur zu verorten und beantworte vor dem Erlebnis eure dringlichsten Fragen.

Als diplomierte soziokratische Gesprächsleiterin unterstütze ich Teams mit einer strukturierten Moderation dabei gemeinsam kraftvolle Entscheidungen zu treffen.

Kim Jana Degen – dipl. sozio-kratische Gesprächsleiterin

Es ist spürbar, dass Kim Jana persönlich mit der Soziokratie verbunden ist. Ihre grosse Begeisterung springt auf die Teilnehmenden über. Mit Genauigkeit leitet Kim Jana das Gespräch und führt auch Ungeübte wieder zur Struktur zurück. Mir hat der Abendworkshop sehr gefallen. Ich empfehle eine soziokratische Moderation inkl. Theorieimpuls allen Teams, die sich für eine gelingende Zusammenarbeit interessieren.

Amara von der Gemeinschaft Wandelhof, Gümmenen

Weshalb bin ich so gerne mit der Soziokratie unterwegs?